Preisschafkopfen in Lauterbach

Der Schützenverein Lauterbach veranstaltete wieder das jährliche Preisschafkopfen in der Fastenzeit. Insgesamt 18 Tische spielten um Tisch-und Hauptpreise.

Gewinner wurde mit 102 Punkten Florian Koch vor Erwin Fischbacher mit 99 Punkten. Der dritte Preis ging an Stephan Schnell mit ebenfalls 99 Punkten. Den Schneiderpreis gewann Ludwig Weiß. Vorstand Michael Schnell bedankte sich bei allen Spielern und überreichte an die Gewinner Geschenkkörbe und Fleischpreise.